Wie wirkt Lianol?

Mehr, gesündere und schwerere Ferkel

Mehr und gesündere Ferkel produzieren – durch Verbesserung der Sauenfruchtbarkeit und Senkung der Ferkelsterblichkeit. Bei beiden Punkten spielt das Futter eine wesentliche Rolle. Ardol hat ausführliche Forschung dazu betrieben. Die Ergebnisse zeigen, dass eine rechtzeitige Unterstützung der Sauen und Ferkel mit den Lianol-Ergänzungsmitteln die Zahl der geborenen Ferkel, ihre Vitalität und ihre Überlebenschancen stark erhöht. Das macht nicht nur die Arbeit im Abferkelstall lohnender, sondern verbessert auch den Ertrag.

Lianol stimuliert die Leberfunktion

Lianol ist ein natürliches Produkt, das den Stoffwechsel der Leber stimuliert. Auf diese Weise kann zusätzliches körpereigenes IGF-1 hergestellt werden, wenn ein Mangel daran herrscht. Zu einem solchen Mangel kann es bei Infektionen, beim Werfen und bei einem beeinträchtigten Allgemeinzustand kommen.

Ein hoher IGF-1-Spiegel verbessert bei Sauen die Energiebilanz. Das wirkt sich positiv auf die Fruchtbarkeit, das Abferkeln, die Milchleistung und die Widerstandsfähigkeit der Tiere aus. Zudem fördert IGF-1 die Darmgesundheit, das Wachstum und die Futterverwertung von Sauen und Ferkeln. Auch das Immunsystem profitiert und sorgt für eine bessere Vitalität und Gesundheit der Tiere.


Klicken Sie auf die Abbildung für eine Vergrößerung.

Stress und schlechte Umgebungsfaktoren bremsen die IGF-1-Produktion der Leber. Lianol ist ein natürliches Produkt, das den Stoffwechsel de Leber stimuliert. Dadurch kann die Leber zusätzliches Körpereigenes IGF-1 herstellen.  Dieses bringt zahlreiche positive Effekte für Organe und Körperzellen mit sich.

 

So aktivieren Sie Untertitel:

1- Starten Sie das Video

2- Aktivieren Sie die Untertitel, indem Sie  auf klicken

3- Um Untertitel in Ihrer Muttersprache anzupassen, klicken Sie auf 

4- Klicken Sie auf Untertitel und dann auf Englisch / Niederländisch / Automatisch

5- Automatisch: Wählen Sie Ihre gewünschte Sprache

6- Viel Spaß beim Anschauen

Lianol stimuliert der Darm

Lianol basdiar und 2wean enthalten unter anderem Tonmineralien, Algen, Dextrose, Eisen und Selen. Diese Inhaltsstoffe ermöglichen dem jungen Darm eine schnellere Entwicklung (große Darmzotten durch Tonmineralien) und eine bessere Verdauung (durch Algen und Tonmineralien).

Pathogene Bakterien werden auf diese Weise gebunden und mit dem Kot ausgeschieden, bevor sie Schaden anrichten können.


Klicken Sie auf die Abbildung für eine Vergrößerung.

Pathogene Bakterien werden auf diese Weise gebunden und mit dem Kot ausgeschieden, bevor sie Schaden anrichten können.